Dies ist nur die E-Rechnungs-Test-Version.

Hier einlangende Rechnungen werden nicht verarbeitet und daher auch nicht bezahlt

Für alle Webservice-Einbringer

Ab Donnerstag 1.Juli, 8:00 Uhr MUSS bei der Einbringung TLS 1.2 für alle Aufrufe von txm.portal.at verwendet werden. TLS 1.0 und 1.1 werden dann NICHT mehr unterstützt!

Test-Upload

Im Test-Upload-Bereich können selbst erstellte XML-Dokumente in allen unterstützten Rechnungsformaten zu Testzwecken hochgeladen und so auf technische Richtigkeit überprüft werden. In diesem Bereich hochgeladene e-Rechnungen werden nicht weiter verarbeitet und nicht bezahlt.
Um die speziellen Anforderungen des Bundes abzudecken stehen spezielle XML Schemata zur Verfügung, mit welchen Sie einige der Anforderungen schon im Voraus überprüfen können.